GastroSocial

 

Ein Leuchtturm für die Stadtenwicklung

Das Hochhaus mit neuem Hauptsitz der Pensions- und Ausgleichskasse GastroSocial ist ein wichtiger Baustein für die Neuausrichtung des Areals Torfeld Süd im Aeschbachquartier. Dieses imposante Gebäude gilt als neues Wahrzeichen von Aarau und als Leuchtturm für die Stadtentwicklung.
GLAESER realisierte in intensiver Zusammenarbeit mit den Architekten Schneider & Schneider anspruchsvolle Möbel und Innenausbau-Arbeiten, darunter Küchen- und Garderobenmöbel, massgefertigte Handläufe und der Empfangstresen. Dabei ergänzten sich ambitionierte planerische und gestalterische Ansprüche mit konvergentem Schreinerei-Handwerk und hohem Detaillierungsgrad.

Bauherrschaft:

GastroSocial Pensionskasse

Architektur:

Schneider & Schneider Architekten ETH BSA SIA AG

Innenausbau:

Glaser Wogg AG